Damen 60

Bericht Damen 60 für die Saison 2020

 

Für die Saison 2020 haben wir eine Mannschaftspielgemeinschaft (MSG) mit dem KTF77 und KTEV für die Damen 60 gemeldet, da in unserem Altenhainer Tennis-Club (ATC) zu wenig Spielerinnen in dieser Altersklasse vorhanden sind, da einige auch mit Verletzungen (Knie/Rücken) zu kämpfen haben.

Seit 30 Jahren in Folge unternehmen wir, die Frauen der bisherigen Damen 50-Mannschaft vom ATC, gemeinsame Urlaube zur Tennisvorbereitung auf die Saison. Auch dieses Jahr war eine Tennisvorbereitungsreise mit Ladies von der neuen MSG vom 17.04.2020 – 25.04.2020 auf Palma de Mallorca gebucht, die jedoch aufgrund der Corona Situation nicht durchgeführt werden konnte.

Wir sind ein gewachsenes Team. Das Kernteam spielt schon seit 35 Jahren in allen Altersklassen zusammen, angefangen von den Damen bis zum vorletzten Jahr Damen 50. Bis 2009 spielten wir noch bei den Damen 40, zuletzt von 2007 – 2009 in der Verbandsliga mit Verstärkung von vier jüngeren Mannschaftskolleginnen.

Unsere aktuelle Form ist relativ gut, obwohl wir – wegen der Corona-Krise – erst Mitte Mai mit dem Training beginnen konnten. Mittwochnachmittags ab 17:00 Uhr spielen und trainieren wir untereinander und donnerstags trainieren wir mit den Spielerinnen vom KTF 77 und KTEV beim Cheftrainer Archibald (genannt Archi) Pflug der Tennisschule Sweet Spot.

Für Interessentinnen haben wir ein offenes Ohr und würden es begrüßen, wenn Sie während dieser Zeit einmal zu uns kommen könnten!

Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern – trotz aller Widrigkeiten der Covid-19 Pandemie – eine gute, erfolgreiche Saison ohne Verletzungen und viel Spaß und Freude am Tennissport.

 

Die Damen 60 des Altenhainer TC