10 Mai Durchwachsener Saisonauftakt

Am vergangenen Wochenende startete die Medenspielsaison 2017, doch der Auftakt war nicht nur wetterbedingt durchwachsen. Immerhin war keine Spielabsage zu verzeichnen.

Einziger Lichtblick: unsere Juniorinnen U12

Diese holten nämlich den einzigen Sieg für den ATC. Mit 5:1 setzte sich die MSG Altenhain/Fischbach/Eschborn in der 8er-Gruppe nach dem ersten Spieltag auf den 2. Tabellenplatz. Für die Punkte sorgten u. a. Shanga Thiele und Anastasia Shevchuk in den Einzeln sowie Johanna Buch (mit Thiele) im Doppel. Weiter geht es am kommenden Samstag, den 13.05.2017 um 14:00 Uhr, mit einem Heimspiel gegen die Tabellenführer der MSG Hochheim/Marxheim.

Immerhin ein Unentschieden schafften die Herren 50 gegen Oberstedten. Im einzigen Heimspiel des Wochenendes stand es durch Siege von Wolfgang Frychel und Harald Ludt nach den Einzeln 2:2, das Remis zum 3:3-Endstand erzielte das 2. Doppel mit Frychel/Polydore.

Alle anderen Begegnungen endeten mit einem 2:4 (Damen 50, Herren 40) bzw. einem 1:5 (Herren 70 I) und vorübergehend unisono auf dem 7. Tabellenplatz.

Die U14 gemischt spielt am Freitag um 16:00 Uhr zum ersten Mal, die Herren 70 II schlägt erst am 29.05. erstmals auf. (GP)

Tags: